Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Strahlentherapie

Die Strahlentherapie bzw. Radioonkologie ist neben der Operation und der Chemotherapie die wirksamste und am häufigsten eingesetzte Methode der Krebstherapie. Etwa 50% aller Krebskranken (Erwachsene, Kinder) werden heute geheilt. Von den Geheilten haben ca. 50-60% im Rahmen der primären, auf Heilung absehenden Behandlung eine Strahlentherapie erhalten.

Die Strahlenbehandlung wird entweder als alleinige Behandlungsform oder in Kombination mit einem operativen Eingriff oder einer Chemotherapie durchgeführt. Darüber hinaus spielt die Strahlentherapie auch in der beschwerdelindernden Krebsbehandlung eine bedeutende Rolle. Bei vielen der nicht mehr heilbaren Patienten erreicht man eine Lebensverlängerung, Schmerzbeseitigung oder Wiederherstellung von Körperfunktionen. Die Behandlung gutartiger Erkrankungen nimmt auch einen großen Stellenwert ein. Dazu gehören die Strahlenbehandlung bei degenerativen Gelenkserkrankungen (Verschleiß der Gelenke) und die Strahlenbehandlung zur Verhinderung von Verkalkungen nach Gelenkoperationen.

Anmeldung: (06 61) 84-6291

MVZ Osthessen GmbH
Pacelliallee 4
36043 Fulda

Telefon:
(06 61) 84-62 91

E-Mail:
info​mvz-osthessende

Anfahrt

 
Schnell & direkt